4_Simmerath-Einruhr_Schöne Aussicht_klein.jpg

Eifel-Blicke

Projektbeginn: Januar 2004


Die Eifel ist als Mittelgebirge mit einer großen Zahl von Aussichtspunkten ausgestattet, welche weite Fernblicke, teilweise sogar 360°-Fernblicke, über die Landschaft ermöglichen. Wanderer und Naturinteressierte suchen sie gerne als Rast-, Ruhe, Ziel- und Orientierungspunkt auf. Ausschlaggebend sind der hohe emotionale Erlebniswert von Aussichten und die Möglichkeit, die Landschaft als Ganzes zu erfassen.


Aussichtspunkte sind wichtige Bestandteile der Wanderinfrastruktur und spielen eine maßgebliche Rolle in der Gesamtattraktivität der Eifel als Wandergebiet.


Wegen ihrer besonderen Bedeutung hat der Naturpark ein Gesamtkonzept für die Entwicklung von Standorten mit Fernblicken erstellt. Aussichten mit interessanten Blickzielen, Anbindung an Wanderwege, Wanderparkplätze und weitere touristisch bedeutsame Punkte wurden ermittelt und auf ihre Qualität geprüft. Rund 60 attraktive Aussichten bieten sich im Naturparkgebiet als Eifel-Blicke an. An vielen Stellen sind die Eifel-Blicke auch als barrierefreie Erlebnisstationen eingerichtet.


Gefördert durch das Land NRW und die Europäische Union (NRW-EU Ziel-2) sowie das Land RLP werden die herausragenden Fernsichten als Teil der Kernkompetenz "Eifel - Lust auf Natur" entwickelt.


Durch die Ergänzung mit wenigen ausgewählten Ausstattungselementen wird die Funktion innerhalb der Erlebnisinfrastruktur unterstützt. Panorama- oder Kompasstafeln erklären das Sichtfenster, Landschaftsrahmen und "Blicktrichter" fokussieren den Blick auf einzelne interessante Landschaftselemente. Speziell gestaltete "Eifel-Sitze" oder Sitzgruppen laden zum Ausruhen und Verweilen ein. Nicht nur der Genuss der Aussicht steht im Vordergrund, die Besucher/innen werden zusätzlich auf Sehenswürdigkeiten in der Umgebung hingewiesen und so zu einem längeren oder wiederholten Aufenthalt in der Eifel animiert.


Den jeweiligen Voraussetzungen angepasst, werden die Standorte auf diese Weise in Wert gesetzt und ihre Attraktivität entscheidend gesteigert. Eine gemeinsame Gestaltungs- und Qualitätslinie sowie die gemeinsame Präsentation im Internet und einer Broschüre machen die "Eifel-Blicke" zu einer Marke im touristischen Gesamtangebot zum Thema Wandererlebnis in der Eifel.

 


www.eifel-blicke.de

Naturpark Nordeifel e.V.

Geschäftsstelle NRW
Bahnhofstr. 16
53947 Nettersheim
02486. 911117
02486. 911116

Naturpark Nordeifel e.V.

Geschäftsstelle RLP
Tiergartenstraße 70
54595 Prüm
06551. 985755
06551. 985519