Veranstaltungen und Expeditionen

Liebe Freunde des Naturparks Nordeifel,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus und den Empfehlungen der Bundes- und Landesministerien zum Umgang hiermit, ist uns eine Durchführung der beliebten "Eifel-Expeditionen" inkl. der Narzissenführungen vorerst bis zum 19. April 2020 leider nicht möglich.

Wir hoffen damit einen Beitrag zu leisten, um die Weiterverbreitung des Virus zu verhindern und möglichst bald wieder die gewohnten "Eifel-Expeditionen" bieten können.

Wir bitten um Ihr Verständnis und stehen für Rückfragen zur Verfügung.

April 2020

20.04.2020

Ranger-Schiffstour

Ort: Heimbach-Schwammenauel

Treffpunkt: Schiffsanleger

Ranger begleiten die (kostenpflichtige) Schifffahrt über den Rursee. Die Tour richtet sich an alle Nationalparkgäste, insbesondere an Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Da die Ranger unter anderem ertastbare und duftende Exponate verwenden, ist die Schiffstour auch ein attraktives Angebot für sehbehinderte und blinde Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Da die Schiffe kein Blinden-Leitsystem haben, empfehlen wir blinden Gästen eine Begleitperson. Die Anleger „Schwammenauel“ und „Rurberg“ sind barrierefrei – der Zugang zum Schiff ist also auch mit Rollstuhl problemlos möglich. Trotzdem empfehlen wir Rollstühlen nutzenden Gästen eine Begleitperson. An Bord des Schiffs befindet sich eine barrierefreie Toilette. Eine Anmeldung ist nur für Gruppen erforderlich. Fragen zur Schifffahrt beantwortet die Rursee-Schifffahrt unter Telefon 02446 479, Fax 02446 1267 oder per E-Mail an info@rursee-schifffahrt.de.

Mehr Informationen

22.04.2020

Frühling im Perlenbachtal

Ort: Monschau-Höfen

Treffpunkt: "Naturhaus Seebend", Hauptstraße 123

Naturkundliche Führung in das bekannteste Narzissengebiet der Eifel

Mehr Informationen

22.04.2020

Narzissenblüte im Oleftal

Ort: Hellenthal-Hollerath

Treffpunkt: Parkplatz "Hollerather Knie"

Führung entlang der Narzissenwiesen im oberen Oleftal

Mehr Informationen

25.04.2020

Narzissenblüte im Oleftal

Ort: Hellenthal-Hollerath

Treffpunkt: Parkplatz "Hollerather Knie"

Führung entlang der Narzissenwiesen im oberen Oleftal

Mehr Informationen

25.04.2020

Gelbes Blütenmeer – die Wildnarzisse im Nationalpark

Ort: Monschau-Höfen, Ortsteil Alzen

Treffpunkt: Parkplatz "Zum Brüchelchen"

Wanderung mittlerer Schwierigkeit zu einer Besonderheit der Nationalpark- Region. Auch für geländegängige Kinderwagen geeignet. Treffpunkt: Parkplatz Brüchelchen

Mehr Informationen

25.04.2020

Auf den Spuren des Eisensteins

Ort: Stolberg-Zweifall

Treffpunkt: Parkplatz Solchbachtal

Auf den Spuren des Eisensteins, Zweifall

Mehr Informationen

25.04.2020

Frühling im Perlenbachtal

Ort: Monschau-Höfen

Treffpunkt: "Naturhaus Seebend", Hauptstraße 123

Führung zur historischen Eisenerzverhüttung im Vichttal

Mehr Informationen

25.04.2020

Narzissenblüte im Oleftal

Ort: Hellenthal-Hollerath

Treffpunkt: Parkplatz "Hollerather Knie"

Führung entlang der Narzissenwiesen im oberen Oleftal

Mehr Informationen

26.04.2020

Die Vogelwelt des Frühjahres - Ornithologische Exkursion

Ort: Monschau-Höfen

Treffpunkt: Parkplatz Höfener Mühle

Das Frühjahr ist bekanntlich die lebhafteste Zeit im Vogeljahr. Munter zwitschernde Männchen locken durch ihren Gesang die Weibchen an und es wird mit dem Nestbau begonnen. Wer gerne Vögel beobachtet, auf Spaziergängen ihren Stimmen lauscht und über das Naturschauspiel, welches uns die „Piepmätze“ jetzt im Frühjahr bieten, mehr erfahren möchte, sollte sich die Exkursion vormerken. Dann lädt AVES-Ostkantone unter der Leitung von Helmut Veiders ein zu einer sechsstündigen ornithologischen Wanderung durch die Umgebung von Amel. Mitzubringen sind festes Schuhwerk, Fernglas sowie ein Picknick für die Mittagsrast. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Hunde nicht zugelassen sind. Infos bei Helmut Veiders - Tel.: +32 (0)473 93 73 20.

Mehr Informationen

26.04.2020

Marmor, Stein und Eisen….

Ort: Nettersheim

Treffpunkt: Naturzentrum Eifel

Erdgeschichtlicher Spaziergang zu den heimatprägenden Gesteinen und ihren Entstehungsorten

Mehr Informationen

26.04.2020

Narzissenblüte im Oleftal

Ort: Hellenthal-Hollerath

Treffpunkt: Parkplatz "Hollerather Knie"

Führung entlang der Narzissenwiesen im oberen Oleftal

Mehr Informationen

26.04.2020

Das kleine Gelb im großen Grün - Was vom frischen Bunt in den Frühlingssalat darf

Ort: Nettersheim

Treffpunkt: Naturzentrum Eifel

Familienerlebnisprogramm: Unterwegs mit der Kräuterpädagogin

Mehr Informationen

26.04.2020

Frühling im Perlenbachtal

Ort: Monschau-Höfen

Treffpunkt: "Naturhaus Seebend", Hauptstraße 123

Naturkundliche Führung in das bekannteste Narzissengebiet der Eifel

Mehr Informationen

26.04.2020

Narzissenblüte im Oleftal

Ort: Hellenthal-Hollerath

Treffpunkt: Parkplatz "Hollerather Knie"

Führung entlang der Narzissenwiesen im oberen Oleftal

Mehr Informationen

26.04.2020

Botanische Schätze im Hohnbachtal - Naturkundliche Exkursion

Ort: Kelmis (B)

Treffpunkt: Parkplatz Casinoweiher

Das Tal des Hohnbaches verbindet, wie der benachbarte Casinoweiher, in einzigartiger Weise die Schönheit der Natur mit dem industriellen Erbe des Bergbaus. So ist dieses auf Schwermetallböden entstandene Naturschutzgebiet bekannt für seine Bestände an Orchideen, Bärlauch und seine außergewöhnliche Galmeiflora. Mitzubringen sind angemessene Kleidung und festes Schuhwerk sowie ein Picknick für zwischendurch. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Hunde nicht zugelassen sind. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos bei Robert Schmetz, Tel.: +32 (0)87 65 65 99

Mehr Informationen

29.04.2020

Narzissenblüte im Oleftal

Ort: Hellenthal-Hollerath

Treffpunkt: Parkplatz "Hollerather Knie"

Führung entlang der Narzissenwiesen im oberen Oleftal

Mehr Informationen

Mai 2020

01.05.2020

Durch die Neundorfer Naturschutzgebiete - Ornithologische Exkursion

Ort: Neundorf (B)

Treffpunkt: Kirche

Die Naturschutzgebiete um Neundorf und Crombach bieten einer Vielzahl von Pflanzen, Insekten und anderen Tieren, sowie vielen Vogelarten Heimat. Auf dieser Exkursion entführt sie Norbert Paquay, unter fachkundiger Leitung, in die Welt der heimgekehrten Zugvögel. Rotmilan, Gartenrotschwanz, Wiesen- und Baumpieper, Goldammer u.v.a. können hier beobachtet werden. Neben witterungsgerechter Kleidung und festem Schuhwerk, wird um die Mitnahme von Fernglas und Picknick gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Hunde nicht zugelassen sind. Infos bei Norbert Paquay - Tel.: +32 (0) 80 22 66 07

Mehr Informationen

01.05.2020

Frühling im Perlenbachtal

Ort: Monschau-Höfen

Treffpunkt: "Naturhaus Seebend", Hauptstraße 123

Naturkundliche Führung in das bekannteste Narzissengebiet der Eifel

Mehr Informationen

01.05.2020

Narzissenblüte im Oleftal

Ort: Hellenthal-Hollerath

Treffpunkt: Parkplatz "Hollerather Knie"

Führung entlang der Narzissenwiesen im oberen Oleftal

Mehr Informationen

02.05.2020

Narzissenblüte im Oleftal

Ort: Hellenthal-Hollerath

Treffpunkt: Parkplatz "Hollerather Knie"

Führung entlang der Narzissenwiesen im oberen Oleftal

Mehr Informationen