Aktuelles

Kinder und Jugendliche gingen dem Klimawandel auf die Spur

Kinder und Jugendliche gingen dem Klimawandel auf die Spur

Prüm, den 26.07.2022: Im Schülerforschungszentrum Prümer Land hat zum Thema Klimawandel der erste von insgesamt acht Workshops des diesjährigen Sommerprogramms stattgefunden.

Mehr Informationen

Durch die SternenLandschaft Eifel – erste SternenGuides und SternenGastgeber machen die Erkundung des Nachthimmels zu einem einzigartigen Erlebnis

Nettersheim, 21.06.2022 - Ab dem 25.06.2022 führen ausgebildete SternenGuides durch die Eifeler Nächte und geben Einblicke in die Geheimnisse der Nacht und den Sternenhimmel. Wer danach ausschlafen möchte, für den bieten die zertifizierten SternenGastgeber mit Langschläferfrühstück und spätem Check-Out genau das richtige Angebot.

Mehr Informationen

Besucherzählungen zur Verbesserung des Versorgungsangebots im Naturpark Nordeifel

Entlang von 9 ausgewählten Wanderwegen wird im Naturpark Nordeifel derzeit gezählt wie viele Wanderinnen und Wanderer unterwegs sind. Die Zählungen laufen ein Jahr und wurden am Wochenende des 11./12. Juni durch eine Gästebefragungen von Studierenden der IU Internationalen Hochschule Düsseldorf ergänzt. Auf den Erhebungen aufbauend möchte der Naturpark Nordeifel herausfinden, wo das Verpflegungsangebot entlang der Wege mit regionalen Produkten verbessert werden kann und unterschiedliche Maßnahmen wie die Installation von Verkaufsautomaten, buchbaren Picknickkörben bis hin zu Foodtrucks exemplarisch testen.

Mehr Informationen

Erfolgreich beworben: 3,1 Millionen Euro für erneut ausgewählte LEADER-Region Eifel

Nettersheim, 19.05.2022 – Die LEADER-Region Eifel konnte mit ihrer Bewerbung die Auswahljury des Landes NRW überzeugen und wurde erneut für eine LEADER-Förderung ausgewählt. Konkret bedeutet dies, dass der Region in der nächsten Förderperiode von 2023 bis 2027 erneut 3,1 Millionen Euro für innovative Projekte für eine nachhaltige Regionalentwicklung zur Verfügung stehen.

Mehr Informationen

Wir suchen für ein Fotoshooting in der Eifel!

Familie mit zwei Kindern (gerne mit Kinderwagen) / Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigungen / ältere Personen, Personen, die auf Hilfsmittel angewiesen sind (Rollator, Rollstuhl) im Juni/Juli 2022!

Im Rahmen des Förderprojektes „Barrierefreier Tourismus 2.0 in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel“ planen wir, der Naturpark Nordeifel e.V. ein Fotoshooting zur Bewerbung barrierearmer touristischer Angebote. Hierfür suchen wir gezielt Familien mit kleinen Kindern (gerne mit Kinderwagen), ältere Personen oder Personen mit Mobilitätsbeeinträchtigungen.

Mehr Informationen

Schülerforschungszentrum Prümer Land

Prüm, den 02. Mai 2022: Naturpark Nordeifel eröffnet offiziell neuen außerschulischen Lernort in Prüm

Prüm, den 02. Mai 2022: Naturpark Nordeifel eröffnet offiziell neuen außerschulischen Lernort in Prüm

Mehr Informationen

Praktikumsausschreibung: Geschäftsstelle NRW - Nettersheim

Praktikumsausschreibung: Geschäftsstelle NRW - Nettersheim

Der Naturpark Nordeifel hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen freien Praktikumsplatz

Mehr Informationen

Gewinner des Naturpark-Wettbewerbs

Düsseldorf, 07.02.2022: Ministerin Heinen-Esser: Mit innovativen und kreativen Ideen gehen die Naturparke aktuelle Herausforderungen an - von den Auswirkungen des Klimawandels, über die Waldschäden bis zum nachhaltigen Tourismus Die Naturparke Sauerland-Rothaargebirge, Teutoburger Wald/Eggegebirge und Nordeifel sind die Gewinner des Landeswettbewerbs Naturpark.2024.Nordrhein-Westfalen. (Text: MULNV)

Mehr Informationen

NRW-Heimatministerin Scharrenbach verleiht Heimatzeugnis an den Naturpark Nordeifel und 11 Eifel-Kommunen

„Kraftorte der Eifel“ bieten Entschleunigung vom hektischen Alltag

11 Kommunen der nordrhein-westfälischen Eifel haben sich für das Projekt „Kraftorte der Eifel“ mit dem Naturpark Nordeifel zusammengeschlossen, um besondere Orte der Besinnung und des Zur-Ruhe-Kommens leicht zugänglich und erlebbar machen.

Mehr Informationen

NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser zeichnet erste SternenGuides aus

Nettersheim, 07.12.2021 – 30 Landschaftsführer:innen haben gestern Abend zum Abschluss eines innovativen Lehrgangs zum SternenGuide aus den Händen von NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser eine Abschlussurkunde erhalten. Wer den sternenreichen Eifeler Nachthimmel erkunden möchte und erfahren will, warum die Dunkelheit für Tiere, Pflanzen und Menschen lebensnotwendig ist, kann mit den zertifizierten SternenGuides künftig auf abendliche und nächtliche Erkundungstour gehen.

Mehr Informationen