Aktuelles

Naturpark-Wandertag: Auf den Spuren der Biber durch das Prümer Land

Prüm, 16.05.2019: Am 26. Mai lädt der Naturpark Nordeifel e.V. zum „Naturpark Wandertag 2019“ ein. In diesem Jahr dreht sich alles um den Biber. Hinweis: Der Naturpark-Wandertag ist ausgebucht. Wir nehmen leider keine Anmeldungen mehr entgegen.

Mehr Informationen

Naturparkvertreter aus ganz Deutschland treffen sich im Naturpark Ammergauer Alpen

Oberammergau / Bonn, 13.05.2019: Vom 13. bis 15. Mai 2019 trafen sich ca. 70 Vertreter aus 49 deutschen Naturparken im Naturpark Ammergauer Alpen, um sich über aktuelle Themen ihrer Arbeit auszutauschen und um über bundesweite Projekte zu diskutieren. Am Eröffnungsabend am 13. Mai 2019 wurde die Gründung von Bayerns jüngstem Naturpark in Anwesenheit von Thorsten Glauber, dem Bayerischen Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, mit einem Festakt im Ammergauer Haus gefeiert.

Mehr Informationen

Gemeinsames Leitbild - Gemeinsame Ziele

Die Deutsch-Belgische Kommission stellt ein grenzüberschreitendes Leitbild für den Deutsch-Belgischen Naturpark Hohes Venn - Eifel auf.

Prüm / Botrange / Nettersheim, den 29.04.2019: Unter fachkundiger Moderation des Planungsbüros neuland+ haben die Kommissions-Mitglieder/innen nun in ihrer Sitzung vom 29. April 2019 in Prüm ein gemeinsames Leitbild aufgestellt. Dieses abgestimmte Leitbild soll künftig den Rahmen für eine noch intensivere Zusammenarbeit der drei Geschäftsstellen im Deutsch-Belgischen Naturpark Hohes Venn - Eifel bilden.

Mehr Informationen

Nationalpark Eifel erhält endgültige Anerkennung als Internationaler Sternenpark

Gemeinsame Pressemitteilung von Nationalparkforstamt Eifel / Wald und Holz NRW und Naturpark Nordeifel

Umweltministerin Heinen-Esser: „Der Schutz des nächtlichen Sternenhimmels dient Gesundheits-, Arten- und Klimaschutz und ermöglicht faszinierendende Naturerlebnisse bei Nacht“

Mehr Informationen

Eifel-Expeditionen: der Veranstaltungskalender 2019 für die Region

Botrange / Nettersheim / Prüm, 05.04.2019: Unter dem Motto „Natur erleben im Deutsch – Belgischen Naturpark“ wird auch im Kalenderjahr 2019 wieder ein vielfältiges Programm an Veranstaltungen vom Naturpark Hohes Venn – Eifel angeboten.

Mehr Informationen

Wissen worüber man redet

Information und Kommunikation im grenzüberschreitenden Naturpark Hohes Venn - Eifel

Botrange/Nettersheim/Prüm, 04.04.2019: Die Mitglieder des Verwaltungsrates des Trägers in Belgien sowie Vorstand und Arbeitsausschuss des Vereins Nordeifel e.V. nahmen am 04. April 2019 die Chance wahr, sich im Naturzentrum Nettersheim über die Entwicklung des gemeinsamen Naturparks auszutauschen. Im Fokus stand die Frage “Wie wollen wir die Wahrnehmung des Naturparks verbessern und eine abgestimmte Öffentlichkeitsarbeit vornehmen?”

Mehr Informationen

Landschaft verbindet

Naturschutz im grenzüberschreitenden Naturpark Hohes Venn - Eifel

Botrange/Nettersheim/Prüm, 02.04.2019: Am 02. April 2019 fand im Naturparkzentrum Botrang ein grenzüberschreitender Workshop zu Naturschutz und Landschaftspflege statt, zu dem die drei Naturpark-Geschäftsstellen NRW, RLP und Wallonie geladen hatten. Mit Hilfe einer deutsch-französischen Simultanübersetzung fand ein gelungener Informations- und Erfahrungsaustausch sowie eine Verständigung auf grenzüberschreitende Ziele.

Mehr Informationen

Lernen und fördern

Bildung für Nachhaltige Entwicklung im grenzüberschreitenden Naturpark

Botrange/Nettersheim/Prüm, 02.04.2019: Vertreter und Vertreterinnen aus Schulen, Naturparkzentren, Naturschutzverbänden, Jugendbildungs- und waldpädagogischen Einrichtungen, aber auch Natur(park)führer/-innen fanden sich am 02. April 2019 im Naturparkzentrum Botrange in Belgien ein. Eingeladen waren sie zu einem Workshop, in dem die Frage bearbeitet wurde, wie die bestehenden umweltpädagogischen Angebote weiterentwickelt und um weitere Zukunftsthemen ergänzt werden können.

Mehr Informationen

Barrierefrei und nachhaltig

Tourismus im grenzüberschreitenden Naturpark Hohes Venn - Eifel

Botrange/Nettersheim/Prüm, 01.04.2019: Im Rahmen der Erarbeitung eines gemeinsamen Leitbildes des grenzüberschreitenden Naturparks Hohes Venn-Eifel luden die Geschäftsstellen aus NRW, RLP und der Wallonie am 01. April 2019 regionale Akteure und Touristiker zu einem Treffen ist das Naturparkzentrum Prümer Land ein. Beim Treffen wurde über die Rolle und Aufgaben des Deutsch-Belgischen Naturparks im Bereich Tourismus und Naherholung diskutiert.

Mehr Informationen

Zelten in freier Natur im Prümer Land

Ab dem 01. April sind die beliebten Naturlagerplätze auch entlang des Schneifel-Pfades buchbar.

Prüm, 27.03.2019: Trekking – das bedeutet Wandern, mit Rucksack und Zelt bei Übernachtung mitten in der Natur. Kleine Alltagsfluchten, Abenteuer und erholsame Tage abseits der Zivilisation stehen im Vordergrund. Dank der Initiative des Naturparks Nordeifel e.V. können Trekkingsportler bereits seit 2016 auf insgesamt vier Naturlagerplätzen im Kreis Euskirchen übernachten. Zum Saisonstart 2019 sind nun zwei Plätze in der rheinland-pfälzischen Eifel - im Prümer Land - hinzugekommen.

Mehr Informationen