Erlebnismuseum "Lernort Natur"

Monschau

Das Ziel des Erlebnismuseums ist es, dem Besucher ein spannendes Naturerlebnis zu bereiten. Gehen Sie mit auf eine Exkursion durch das Monschauer Umland. Erleben Sie die Natur und die Tiere aus unserer Heimat. Mit weit über tausend Exponaten nimmt das Museum den Besucher mit auf eine Rundreise durch viele Lebensräume auf der ganzen Welt. 

 

Videopräsentation des Erlebnismuseums


Angebote

Kindergeburtstage

Wenn Sie für Ihr Kind einen unvergesslichen Geburtstag organisieren möchten, steht Ihnen das Erlebnismuseum "Lernort Natur" gerne mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt Sie bei der Organisiation.

Für jeden Geburtstag können individuelle Programme zusammengestellt werden, sodass Ihr Kind garantiert nicht enttäuscht wird!

 

Rollende Waldschule

Wenn die Kinder nicht in den Wald gehen, so rollt der Wald in die Schulklasse.

Seit 1995 betreibt die Kreisjägerschaft, vertreten durch Hermann Carl, diese Einrichtung. Bis jetzt haben wir mit der Rollenden Waldschule ca.350.00 Menschen besucht.

Mit über 100 Tierpräparaten und vielen anderen Wunderdingen aus der Natur besucht die Rollende Waldschule der KJS Aachen kostenlos Grundschulen und weiterführende Schulen, sowie Behinderteneinrichtungen und Altenheime in Stadt und Land Aachen.

Bei den Schulen wird der Unterricht pro Klasse in 2 Schulstunden für die dritten und vierten Schuljahre, sowie für die fünfte und sechste Klasse der weiterführenden Schulen durchgeführt.

Alle Tierpräparate dürfen die Kinder „begreifen“, also angefasst, gefühlt und gestreichelt werden. Dazu gibt es bei lehrreichem Unterricht sehr spannende Geschichten von Wald, Wild, Jagd und Naturschutz zu erzählen.

Führungen

Ziel ist es, Einblicke in Natur und Umwelt fachgerecht zu vermitteln.
Als Alleinstellungsmerkmal hat das Museum das Berühren der Präparate. Bis auf ganz wenige Leihgaben können alle Tiere „begriffen“ werden. Besonders für Behinderte, Blinde und sozial auffällige Kinder ist dies ein einmaliges Erlebnis. Aber auch für Kinder und Erwachsene ist es etwas Besonderes einen Hirsch, ein Murmeltier, ein Wildschwein oder einen Bussard zu streicheln.

Die Führungen setzen sich aus mehreren Modulen zusammen. Beginnend im Museum mit den einheimischen Tieren und deren Lebensräumen, können die Führungen mit Tieren aus anderen Herkunftsländern in Vergleich gestellt werden. Auf dem hinter dem Haus vorbeiführenden Eifelsteig zeigt das Museum falls gewünscht, jahreszeitengemäß Pflanzen, Tier- und Fraßspuren.

Beim Naturkundeunterricht auf der 1. Etage sitzen die Kinder an den Tischen und dürfen sich ein präpariertes Tier auf den Schoß nehmen, über welches dann auf Wunsch ggf. erzählt wird.

Bei den interaktiven Elementen wie Entdeckertisch, Schubladenmemory, Fühlkästen und Kriechtunnel kann der Besucher selbstständig Dinge aus der Natur zuordnen und anschließend überprüfen.

Trittspuren mit präparierten Tierfüßen in Ton selbst angefertigt, können mit nach Hause genommen werden.

 <span class="copy">&copy; Erlebnismuseum &quot;Lernort Natur&quot;</span>

Barrierefreiheit im Zentrum

Führungen und Programmangebot:

Für blinde Personen
Für gehörlose Personen
Für Rollstuhlfahrer
Für Personen mit Mobilitätseinschränkung
Für Personen mit Lernschwierigkeiten

Preise:

Kinder: 2,50€

Erwachsene: 4,50€

Familienkarte (2 Erw./2 Kinder): 11,50€

Führungen: Je Gruppe mit 1 Führer (ca. 2 Std.) 50€ (jede weitere halbe Stunde: 12,50€)

Öffnungszeiten:

Montags bis Donnerstags 11-17 Uhr

Samstag & Sonntag 11 - 17 Uhr

Freitag GESCHLOSSEN
(außer an Feiertagen).

Addresse:

Erlebnismuseum "Lernort Natur"

Burgau 15                                                    

52156 Monschau                                                

Tel.: 02472/9877 -530/-531                                  

Fax: 02472/9877 -540          

info (at) erlebnismuseum-lernort-natur.de

www.erlebnismuseum-lernort-natur.de


Touristische Angebote in der Umgebung:

Touristinformationen vor Ort:

Monschau-Touristik GmbH

Stadtstraße 16
52156 Monschau
(+49) 02472-80480
(+49) 02472-4534

Tourist-Informationen für die gesamte Eifel:

Eifel Tourismus GmbH

Kalvarienbergstr. 1
54595 Prüm
+49 (0)6551 96560
+49 (0)6551 965696

Marker einblenden: