Jährliches Treffen der Naturpark-Referenten im „Erlebnismuseum Lernort Natur“ in Monschau


Monschau / Nettersheim / Prüm, den 07. Februar 2019:
Mehr als 20 Referentinnen und Referenten sind für den Naturpark Nordeifel e.V. jedes Jahr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Eifel-Expeditionen“ im Einsatz. Bei den geführten Wanderungen steht stets das Naturerleben für Groß und Klein im Vordergrund. Daneben wissen die qualifizierten Naturpark-Referenten/innen viel über die Besonderheiten von Natur, Kultur und Geschichte der Region zu berichten. Nicht nur für Touristen sondern auch für Einheimische werden somit die geführten Exkursionen in die Natur zu einem spannenden Erlebnis.

Zur Weiterentwicklung des Exkursionsangebots und zum regelmäßigen Austausch lädt der Naturpark jährlich zu einem Treffen ein. „Uns ist der enge Kontakt zu unseren Referentinnen und Referenten sehr wichtig“, betont Anne Derks, Geschäftsführerin aus dem rheinland-pfälzischen Teilbereich des Naturparks. „Wir möchten sie in ihrer wertvollen Arbeit und als Werbeträger für unsere tolle Eifellandschaft bestmöglich unterstützen“. „Gleichzeitig informieren und diskutieren wir auf den gemeinsamen Treffen über laufende Naturparkprojekte“, ergänzt Dominik Hosters, Geschäftsführer des nordrhein-westfälischen Teilbereichs. „Schließlich repräsentieren die Referentinnen und Referenten den Naturpark Nordeifel e.V. und müssen auch zu aktuellen Entwicklungen Auskunft geben können“.

In diesem Jahr fand das Treffen im „Erlebnismuseum Lernort Natur“ in der historischen Tuchmacherstadt Monschau statt. Die Einrichtung der Kreisjägerschaft Aachen wurde mit großem ehrenamtlichem Engagement aufgebaut und im Jahr 2013 eröffnet. „Wir wählen jedes Jahr einen besonderen Ort aus, um den Austausch mit einer kleinen Fortbildung zu verbinden“, berichtet Naturpark-Mitarbeiter Uli Klinkhammer. So begeisterte Museumsleiter Hermann Carl die Teilnehmenden beim anschließenden Ausstellungsrundgang mit seinen fachlichen Erläuterungen und unterhaltsamen Geschichten rund um die zahlreichen und liebevoll inszenierten Exponate.

Und alle Interessierten an Natur und Landschaft der Eifel dürfen sich jetzt schon freuen: Denn Anfang April starten mit den „Eifel-Expeditionen“ wieder spannende und teilweise auch neue Führungen zu landschaftlichen Highlights in der Eifel. Alle Termine werden ab März im Veranstaltungskalender „Eifel-Expeditionen“ und auf der Homepage des Naturparks unter www.naturpark-eifel.de veröffentlicht.

Naturpark Nordeifel e.V.

Geschäftsstelle NRW
Bahnhofstr. 16
53947 Nettersheim
02486. 911117
02486. 911116

Naturpark Nordeifel e.V.

Geschäftsstelle RLP
Tiergartenstraße 70
54595 Prüm
06551. 985755
06551. 985519
Die Naturpark-Referenten/innen des Naturparks Nordeifel e.V. zu Gast im „Erlebnismuseum Lernort Natur“ <span class="copy">&copy; Naturpark Nordeifel e.V.</span>

Die Naturpark-Referenten/innen des Naturparks Nordeifel e.V. zu Gast im „Erlebnismuseum Lernort Natur“ © Naturpark Nordeifel e.V.