Zur Textnavigation
Inhalt anzeigen

Kontrast: hell dunkel
Schriftgröße light
Deutsch Francais Sprache wechseln
Sie sind hier : Aktuelles

Aktuelles

des Vereins Naturpark Nordeifel im Deutsch-Belgischen Naturpark

Eifel-Blick Kalvarienberg
Eine Verwendung der Information mit Angabe der Quelle (Verein Naturpark Nordeifel) ist erwünscht. Wenn Sie weitergehende Presseinformationen und Fotos wünschen, unterstützen wir Sie gerne.

Klimaschutz für Urlaubsreife!

Nadine Rathofer (Naturpark Nordeifel) und Jessica Bobinis (KlimaExpo.NRW) (v.l.n.r.) bei der offiziellen Übergabe des „Wir sind dabei“-Logos an das Projekt KlimaTour Eifel.(c) KlimaExpo.NRW

Tourismusinitiative KlimaTour Eifel wird Teil der KlimaExpo.NRW

Nettersheim/Gelsenkirchen, 21.04.2015
Der Tourismus in der Eifel boomt: Ob abenteuerliches Mountainbiken oder Entspannung pur beim Wandern durch den Naturpark – nie war Urlaub in der Natur beliebter! Mit steigenden Gästezahlen wächst jedoch auch die Belastung für Umwelt und Klima. Um dem entgegenzuwirken sensibilisiert die Initiative KlimaTour Eifel des Naturparks Nordeifel e.V. Touristen und regionale Akteure für klimafreundliche Urlaubs- und Freizeitgestaltung. Ein Konzept mit Beispielcharakter, meint auch die KlimaExpo.NRW und qualifiziert das Projekt offiziell als Vorreiter für den Klimaschutz in Nordrhein-Westfalen.

Kunst im Busch - Natur trifft Kunst

Projektbeteiligte und KünstlerInnen stellen Ihre Modelle vor

Im Jahr 2012 hat der Naturpark Nordeifel am Landeswettbewerb Naturpark.2015.Nordrhein-Westfalen teilgenommen. Mit dem Konzept „Naturpark der Generationen“ hat der Naturpark Nordeifel in Reaktion auf den demographischen Wandel Ideen entwickelt, die das Naturerleben für Familien, Kinder und Jugendliche sowie ältere oder mobilitätseingeschränkte Menschen noch attraktiver machen.

"Eifel-Expeditionen" 2015 erschienen

Titelblatt Eifel-Expedtionen 2015

Der beliebte Veranstaltungs-Katalog des Naturparks Hohes Venn - Eifel ist wieder erschienen. Zusammen mit 11 Partnerorganisationen aus der deutschen und belgischen Eifel lädt der Naturpark zu über 1.200 spannenden „Expeditionen“ in der Eifel ein. Das Angebot reicht von Führungen über die einmaligen Narzissenwiesen im April über Fledermauswanderungen in Sommernächten bis zur Sternenbeobachtung am Novembernachthimmel.



nach oben