Lebensraum Totholz – wie viel Leben ist in „toten“ Bäumen?

Samstag, 22.02.2020 11:00 bis ca 14:00/15:00 Uhr

Ort: Heimbach-Wolfgarten

Treffpunkt: Parkplatz Tönnishäuschen

Anmeldung erforderlich: Nein

Angebotene Sprachen: Deutsch

Erfahren Sie bei dieser einfachen Wanderung im Herzen des Nationalparks, dass ein „toter“ Wald voller Leben steckt. Für geländegängige Kinderwagen geeignet.

Veranstalter: Nationalparkforstamt Eifel

Landesbetrieb Wald und Holz NRW,
Nationalparkforstamt Eifel (NFE)

Urftseestraße 34
53937 Schleiden-Gemünd
Tel.: +49 2444 95100
Fax: +49 2444 951085
info@nationalpark-eifel.de
www.nationalpark-eifel.de
www.nationalpark-eifel.de/barrierefrei
www.nationalpark-gastgeber.eu

Marker einblenden: