Veranstaltungen und Expeditionen


Der Deutsch-Belgische Naturpark bietet zusammen mit Partnern im grenzüberschreitenden Veranstaltungskalender "Eifel-Expeditionen" jedes Jahr Termine zu Natur, Landschaft und Kultur an. Ob Führungen durch die bekannten Narzissengebiete im Frühling, Exkursionen im Hohen Venn, mit dem Fahrrad auf alten Pfaden im deutsch-belgischen Grenzgebiet oder auf den Spuren der Römer im Naturerlebnisdorf Nettersheim.

Zu jeder Jahreszeit bietet "Eifel-Expeditionen" ein vielseitiges und abwechslungsreiches Angebot. Mit mehr als eintausend Exkursionen, Führungen und Aktionstagen pro Jahr im gesamten Naturparkgebiet von Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Belgien ist "Eifel-Expeditionen" der umfangreichste Veranstaltungskalender zu Naturerlebnis, Landschaft und Kultur in der Eifel.

Der gedruckte Veranstaltungskalender kann beim Naturpark Nordeifel e.V. angefordert werden. Zusätzlich steht Ihnen der Veranstaltungskalender als pdf-Datei zum Download bereit.


Bitte beachten Sie:

  • Die Durchführung der einzelnen Termine liegt im Verantwortungsbereich des jeweiligen Veranstalters. Ist eine Anmeldung erforderlich oder wünschen Sie weitere Informationen, so wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter. Zu den Veranstaltungen des Vereins Naturpark Nordeifel ist keine Anmeldung erforderlich.
  • Viele Treffpunkte der Führungen sind mit Bus oder Bahn gut erreichbar. Bitte nutzen Sie bei der Anreise das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs.
  • Hunde sind in den Naturschutzgebieten des Hohen Venns - auch angeleint - nicht erlaubt.

Mai 2019

11.05.2019

Sternenwanderung

Ort: Schleiden

Treffpunkt: Sternwarte, Vogelsang IP

Blick auf die Schätze des Nachthimmels mit Ferngläsern und Teleskopen

Mehr Informationen

11.05.2019

Sternenwanderung

Ort: Schleiden

Treffpunkt: Sternwarte, Vogelsang IP

Blick auf die Schätze des Nachthimmels mit Ferngläsern und Teleskopen

Mehr Informationen

12.05.2019

Bienenstockbesuch

Ort: Weismes / Libomont (BE)

Treffpunkt: Bienenzucht Adam-Lemair, Libomont 1B

In Zusammenarbeit mit einem Imker aus dem Naturpark nimmt Sie unser wissenschaftliches Team mit auf eine Reise zur Entdeckung von Bienen. Unser Imker wird Ihnen seine Arbeit und auch die Arbeit dieser Insekten vorstellen, die genau organisiert sind und eine Anatomie aufweisen, die perfekt an ihre Rolle im Bienenstock angepasst ist. Honigbienen und ganz allgemein alle bestäubenden Insekten sind für die biologische Vielfalt von wesentlicher Bedeutung. Im Rahmen des „Frühlings ohne Pestizide“ erfahren wir mehr über die Rolle der Bestäuber im Allgemeinen und über die Auswirkungen ihrer Sterblichkeit auf unser tägliches Leben. Die Veranstaltung findet nachmittags statt. Weitere Informationen werden frühzeitig auf der Homepage www.botrange.be bekannt gegeben. Anmeldung erforderlich (Florine Crutzen, Tel. 0032 (0) 80 440 300, florine.crutzen@botrange.be).

Mehr Informationen

12.05.2019

Muttertag bei den Matronen

Ort: Nettersheim

Treffpunkt: Naturzentrum Eifel

Kultur- und naturgeschichtliche Wanderung zum Matronenkult

Mehr Informationen

15.05.2019

Fernblickwanderung, gebärdensprachl. begleitet

Ort: Schleiden

Treffpunkt: Parkplatz Walberhof

Wanderung mittlerer Schwierigkeit von Walberhof nach Einruhr mit herrlichen Ausblicken auf die Umgebung des Nationalparks.

Mehr Informationen

18.05.2019

Mit dem Nachtwächter durch Nettersheim

Ort: Nettersheim

Treffpunkt: Naturzentrum Eifel

Dorfspaziergang mit dem Nachtwächter

Mehr Informationen

19.05.2019

Fossilien? - Find ich gut!

Ort: Nettersheim

Treffpunkt: Naturzentrum Eifel

Familienerlebnisprogramm: Kennenlernen, Sammeln und Bestimmen von Fossilien

Mehr Informationen

19.05.2019

Die Erben der Dinosaurier

Ort: Nettersheim

Treffpunkt: Naturzentrum Eifel

Diavortrag mit anschließender Exkursion zu den Lebensräumen heimischer Arten

Mehr Informationen

19.05.2019

Kutschfahrt über die Dreiborner Hochfläche

Ort: Schleiden-Vogelsang

Treffpunkt: Nationalpark-Zentrum Eifel

19.05.2019

Die Fülle unserer Wildkräuter und essbaren Baumblätter im Mai

Ort: Nettersheim

Treffpunkt: Naturzentrum Eifel

Eine Reise mit Überraschungen in die Welt des Frühlings, seiner essbaren Wildkräuter und Baumblätter

Mehr Informationen

19.05.2019

Kultur-Natur

Ort: Jalhay (BE)

Treffpunkt: Gileppe-Talsperre, Route de la Gileppe 55 A

In diesem Jahr findet die Veranstaltung „Kultur-Natur“ an der herrlichen Gileppe-Talsperre statt. In Zusammenarbeit mit mehreren auf dem Gebiet des Naturparks tätigen Vereinigungen, jungen Talenten aus Akademien und bekannten Künstlern sowie unseren Teams bieten wir Ihnen ein Programm an, das Kunst, Natur, Musik, Unterhaltung und gute Laune miteinander verbindet. Die Veranstaltung findet im Rahmen des „Frühlings ohne Pestizide“ statt: Es sind mehrere Sensibilisierungsanimationen und Konferenzen geplant. Alle Informationen rund um „Kultur-Natur“ werden ab Anfang Mai auf der Website www.botrange.be verfügbar sein.

Mehr Informationen

19.05.2019

Fossilien-Präparation

Ort: Nettersheim

Treffpunkt: Naturzentrum Eifel

Familienerlebnisprogramm: Sägen, Schleifen und Polieren von Fossilien

Mehr Informationen

19.05.2019

Sagenumwobenes Feytal

Ort: Mechernich-Dreimühlen

Treffpunkt: Parkplatz zur Kakushöhle

Kulturhistorische Führung durch das Tal der Sagen, zur Kakushöhle, zu alten Mühlen und zum Römerkanal.

Mehr Informationen

20.05.2019

Ranger-Schiffstour

Ort: Heimbach-Schwammenauel

Treffpunkt: Schiffsanleger

24.05.2019

Die große Erftrunde

Ort: Nettersheim

Treffpunkt: Naturzentrum Eifel

Wanderung

Mehr Informationen

24.05.2019

Sternenwanderung

Ort: Schleiden

Treffpunkt: Sternwarte, Vogelsang IP

Blick auf die Schätze des Nachthimmels mit Ferngläsern und Teleskopen

Mehr Informationen

25.05.2019

Sternenwanderung

Ort: Schleiden

Treffpunkt: Sternwarte, Vogelsang IP

Blick auf die Schätze des Nachthimmels mit Ferngläsern und Teleskopen

Mehr Informationen

25.05.2019

Ranger-Themenführung: Entdeckung des „Eifelgoldes“

Ort: Schleiden-Dreiborn

Treffpunkt: Parkplatz Dreiborner Hochfläche

Leichte Wanderung durch die Ginsterheiden des Nationalparks, auch für geländegängige Kinderwagen geeignet. Eine Anmeldung für diese kostenfreien Touren ist nicht erforderlich, wir bitten jedoch darum, dass sich größere Gruppen trotzdem im Vorfeld unter der 02444 9510-0 ankündigen.

Mehr Informationen

25.05.2019

Sternenwanderung

Ort: Schleiden

Treffpunkt: Sternwarte, Vogelsang IP

Blick auf die Schätze des Nachthimmels mit Ferngläsern und Teleskopen

Mehr Informationen

26.05.2019

Grün ins Glas - von Eifeldudler und Frühlingscocktail

Ort: Nettersheim

Treffpunkt: Naturzentrum Eifel

Familienerlebnisprogramm: Unterwegs mit der Kräuterpädagogin

Mehr Informationen