Im Reich der Nebelfrau - das Rohrvenn


Heidekraut, Orchideen, Arnika und andere Blumen mehr verwandeln – je nach Jahreszeit – die mystisch herbe Landschaft des Venns in einen blühenden kleinen Paradiesgarten. Auf der geführten Wanderung rund um das Rohrvenn nimmt Sie die Nebelfrau mit auf eine Entdeckungsreise zu den kleinen Schönheiten des Rohrvenns in der Schneifel: entdecken – verstehen – bewundern und bewahren.

Dauer: 3 Stunden
Streckenlänge: circa 6 Kilometer
Treffpunkt: Roth bei Prüm, Parkplatz am Sportplatz
Empfehlung: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung

Die Strecke ist für Kinderwagen und Rollstuhl nicht geeignet.


Preise:
Erwachsene: 5,00 € / Kinder: 3,00 € / Familien: 13,00 €

 <span class="copy">&copy; Marita Mosebach-Amrhein</span>

Naturparkführerin

Marita Mosebach-Amrhein

Naturparkführerin Marita Mosebach-Amrhein

Steckbrief

Mein besonderes Anliegen ist die Kulturlandschaft als Archiv der Geschichte. Alles, was Menschen in der Landschaft machen, hinterlässt seine Spuren.


Ich möchte mit meinen Gästen diese Spuren entdecken und deuten. Wie Freeman Tilden es formulierte, möchte ich „….dem Besucher etwas von der Schönheit, dem Geist und der Bedeutung eines Ortes enthüllen, was ihm sonst möglicherweise verschlossen geblieben wäre.“


Meine Qualifikationen:

  • seit 1981 als Gästeführerin und Studienreiseleiterin tätig 
  • 2006 Zertifikat Gästeführerin Eifel IHK 
  • 2012 europäisches Gästeführerzertifikat des BVGD 
  • 2013 Zertifikat Natur- und Geoparkführerin Vulkaneifel und ZNL (zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, BANU)